Event in der Kreuzeskirche

Alter und Demenz

Herzliche Einladung,

am 12. Sept. um 14:00 Uhr ist in der bekannten Kreuzeskirche in Essen wieder ein Event. Verlauf siehe unten. Alle sind willkommen: Jung und Alt mit oder ohne Behinderung, Professionelle, Laien, Ehrenamtlich und besonders auch Menschen mit Demenz und deren Angehörige. Es gibt Gesprächsrunden mit Ärzten, unterschiedliche gestaltete Tische, Snacks von anderen Kulturen. Haben wir sie neugierig gemacht?

Sie gestalten auch mit. Sie sind nicht nur Konsument, sondern auch Produzent. Das Miteinander in Augenhöhe im Geben und im Empfangen wird gelebt.

Das SingNetz der Heinickeschule wird kommen und auch Veeh Harfen werden erklingen.  Das Zusammensein soll ermutigen und Kraft geben für den oft herausfordernden Alltag.

Verlauf:Menschen mit Demenz

  • 14:00 Uhr Offizieller Beginn
  • Grußwort von Oberbürgermeister Thomas Kufen
  • Medizinische Kurzreferate
  • Gesprächsangebote
  • Informationstische
  • Imbiss und Getränke werden angeboten
  • Spiritueller, sinnlicher Impuls mit
    Singnetz Heinickeschule
  • 17:00 Uhr Abrundung und Rückblick

Eintritt ist frei. Spenden für die Durchführung sind willkommen.

Rückfragen bei
Brigitta Schröder
E-Mail: brigitta35@t-online.de
Tel. 0201/ 783161

Gemeinsam sind wir stark. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Brigitta Schröder

Kreuzeskirche, Vielfalt der Kulturen

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere